Version 6 ist da. Die ultimative Lösung für Ihr Passwort- und Identitätsmanagement
Live Chat
Wenden Sie sich jetzt direkt live an einen unserer Mitarbeiter!
Mehrere Personen können gleichzeitig auf die Datenbank zugreifen und diese im Team verwenden

Netzwerk- u. teamfähig

Mehrere Personen können gleichzeitig auf die Datenbank zugreifen und diese im Team verwenden

Sie organisieren Ihre Passwort-Datenbank in Benutzergruppen und vergeben Rechte auf Benutzer- oder Gruppenebene. Rechte, wie beispielsweise "lesen", "bearbeiten" oder "löschen" können auf Ordner und nahezu beliebige Datensätze vergeben werden. 

Ab der Enterprise Edition können Sie bestehende Benutzer und Gruppen über das Active Directory importieren. Durch die verschiedenen Berechtigungen der Benutzer, sieht jeder nur die Daten, die auch für ihn bestimmt sind. Die Freigabe kann bis auf Datensatzebene konfiguriert werden. Es stehen umfangreiche Netzwerk-Funktionen, wie zum Beispiel automatisches Datensatz-Locking, zur Verfügung.

 

Benutzerliste

 

Freigabe und Sicherheit

Freigabe und Sicherheit

Rechte können hinunter bis auf Datensatzebene vergeben werden. Teilen Sie Benutzer in Gruppen ein und erleichtern Sie so das Rechte-Management. 

Abteilungsleiter beispielsweise, können so konfiguriert werden, dass Rechte für die eigene Abteilung selbst verwaltet werden können.

 

 

Rechtevererbung

Rechte können automatisch auf untergeordnete Ordner und Datensätze vererbt werden. Somit wird die Verwaltung größerer Ordnerstrukturen wesentlich vereinfacht. Durch Rechtevorlagen können oft genutzte Konstellationen wiederverwendet werden. Das spart Zeit und Kosten.

 

Restriktive Benutzer

Zur Kontrolle, etwa für den Datenschutzbeauftragten oder die Revision, können restriktive Benutzer eingerichtet werden. Diese können lediglich den Aufbau der Datenbank und die zugehörigen Rechte kontrollieren, jedoch keine Passwörter und geschützte Daten einsehen.

 

Persönliche Passwörter

Auch persönliche Passwörter, auf die nur der Benutzer selbst Zugriff hat, können einfach und bequem angelegt werden. Selbst ein Administrator kann diese Daten nicht einsehen.

 

Ab der Professional Edition (bis max. 20 Benutzer) ist Password Safe netzwerk- und teamfähig. Ab der Enterprise Edition besteht die Möglichkeit, den Enterprise Server zu nutzen. Einen Überblick über alle Funktionen der verschiedenen Editionen, bietet der Produktvergleich. Klicken Sie im Produktvergleich auf den Reiter "Alle Features", um alle Programm-Features zu sehen.