Programm-Features
  Password Safe Personal Edition Password Safe Standard Edition Password Safe and Repository Professional Password Safe Enterprise Edition
Funktionen Personal Edition Standard Edition Professional Edition Enterprise Edition
Zum Anzeigen der Information, Klicken Sie bitte.

Einzelplatz

Im Einzelplatz-Modus (Singleuser), kann die Datenbank nur von einem Benutzer zur gleichen Zeit verwendet werden.

Einzelplatz
Ja Ja Ja Ja
Zum Anzeigen der Information, Klicken Sie bitte.

Mehrplatz

Mehrere Benutzer können gleichzeitig auf eine Datenbank in einem Netzwerk-Share zugreifen (Multiuser, max. 20 Benutzer).

Mehrplatz
Nein Nein Ja Ja
Zum Anzeigen der Information, Klicken Sie bitte.

Client-/Server

Mehrere Benutzer können gleichzeitig auf eine Datenbank zugreifen, welche vom Enterprise Server bereitgestellt wird (Client-/Server-Architektur).

Client-/Server
Nein Nein Nein Ja
Zum Anzeigen der Information, Klicken Sie bitte.

Formulare ändern, neu erstellen

Sie legen fest, welche Felder für den Datensatz benötigt werden (anpassbare Datenstruktur). Wenn Sie zusätzliche Daten erfassen möchten, erweitern Sie einfach das Formular.

Formulare ändern, neu erstellen
Nein Ja Ja Ja
Zum Anzeigen der Information, Klicken Sie bitte.

Autom. Passworteintragung

Lassen Sie Daten einfach und sicher in andere Anwendungen, z.B. Internet Explorer automatisch eintragen. Nutzen Sie über 100 Anwendungstemplates für Internetseite wie facebook, Amazon, Google, XING, uvm.

Autom. Passworteintragung
Nein Ja Ja Ja
Zum Anzeigen der Information, Klicken Sie bitte.

Browser AddOn's

Firefox, Google Chrome, Safari und Opera werden per Browser AddOn's nativ unterstützt und bieten somit die gleiche Funktionalität wie die integrierte Internet Explorer Anbindung. Passworteintragung (SSO)

Browser AddOn's
Nein Ja Ja Ja
Zum Anzeigen der Information, Klicken Sie bitte.

Mobile-Geräte Sync

Jetzt können Sie Ihre Passwörter auf Ihrem iPhone, iPad oder Android Handy und Tablet verwalten. Die App bietet einige Sicherheits-Features sowie auch Synchronisationsmöglichkeiten.

Mobile-Geräte Sync
Nein Ja Ja Ja
Zum Anzeigen der Information, Klicken Sie bitte.

HTML-WebViewer

Der WebViewer ermöglicht den Export Ihrer Passwörter in eine sicher verschlüsselte HTML-Datei. Legen Sie die Datei auf einen FTP-Server, oder nutzen Sie den kostenlosen Dienst "Dropbox", um jederzeit den aktuellen Datenbestand im Zugriff zu haben. Der WebViewer ist kompatibel mit iPhone, iPad, Android und allen aktuellen Handys mit Webkit-Browser, sowie allen Desktop-Browsern wie Internet Explorer, Firefox, Chrome, Safari und Opera.

HTML-WebViewer
Nein Ja Ja Ja
Zum Anzeigen der Information, Klicken Sie bitte.

Schnellzugriff

Sie haben durch den „Intelligenten Schnellzugriff“ Ihre Daten immer zur Verfügung. Daten werden automatisch selektiert, wenn sie mit Anwendungen oder Internetseiten verknüpft wurden. Eine Suche ist somit überflüssig.

Schnellzugriff
Nein Ja Ja Ja
Zum Anzeigen der Information, Klicken Sie bitte.

Web Access

Das Modul "Password Safe Web Access" ermöglicht den Live-Zugriff auf Ihre Passwörter über einen beliebigen Internet-Browser. Auch das Erfassen neuer und das Bearbeiten bestehender Passwörter ist möglich.

Web Access
Nein Nein Nein Enterprise Server notwendig
  Password Safe Personal Edition Password Safe Standard Edition Password Safe and Repository Professional Password Safe Enterprise Edition
Datenbanken Personal Edition Standard Edition Professional Edition Enterprise Edition
Zum Anzeigen der Information, Klicken Sie bitte.

Einzelplatz

Im Einzelplatz-Modus (Singleuser), kann die Datenbank nur von einem Benutzer zur gleichen Zeit verwendet werden.

Einzelplatz
Ja Ja Ja Ja
Zum Anzeigen der Information, Klicken Sie bitte.

Mehrplatz

Mehrere Benutzer können gleichzeitig auf eine Datenbank in einem Netzwerk-Share zugreifen (Multiuser, max. 20 Benutzer).

Mehrplatz
Nein Nein Ja Ja
Zum Anzeigen der Information, Klicken Sie bitte.

Client-/Server

Mehrere Benutzer können gleichzeitig auf eine Datenbank zugreifen, welche vom Enterprise Server bereitgestellt wird (Client-/Server-Architektur).

Client-/Server
Nein Nein Nein Ja
Funktionen Personal Edition Standard Edition Professional Edition Enterprise Edition
Zum Anzeigen der Information, Klicken Sie bitte.

Hohe Sicherheit

Sicherheit ist wichtig und deswegen ist jede unserer Editionen mit allen Sicherheits-Features ausgestattet. Geschützte Passwortfelder, Zwischenablageüberwachung, Software-Keyloggerschutz, digitale Signatur der Anwendung, Passwort-Richtlinien, und vieles mehr ...

Hohe Sicherheit
Ja Ja Ja Ja
Zum Anzeigen der Information, Klicken Sie bitte.

Verschlüsselung

Für die Verschlüsselung verwenden wir durchgängig AES 256 und für den Client/Server-Schlüsselaustausch RSA 1024. Jeder Client hat außerdem seinen eigenen sicheren und verschlüsselten Kanal zum Server.

Verschlüsselung
Ja Ja Ja Ja
Zum Anzeigen der Information, Klicken Sie bitte.

Tab-System

Effektives Arbeiten steht bei Password Safe im Vordergrund. So können mittels Tab-System mehrere Datensätze oder Remote-Desktop-Verbindungen (ab Standard Edition) offen gehalten werden.

Tab-System
Ja Ja Ja Ja
Zum Anzeigen der Information, Klicken Sie bitte.

Banken & TAN-Verwaltung

Sie verwalten mit Password Safe mehrere Banken, Bank-Konten sowie TAN-Listen sicher, inklusive Verwendungsnachweis und Ausgabenübersicht. 

Banken & TAN-Verwaltung
Ja Ja Ja Ja
Zum Anzeigen der Information, Klicken Sie bitte.

Listendruck

Erstellen Sie einen Ausdruck der abgelegten Daten.

Listendruck
Ja Ja Ja Ja
Zum Anzeigen der Information, Klicken Sie bitte.

Passwort-Richtlinien

Mit Password Safe können Sie Passwort-Richtlinien nach Ihren Sicherheits-Ansprüchen abbilden. Für nahezu alle Bereiche können eigene Passwort-Richtlinien erstellt werden.

Passwort-Richtlinien
Ja Ja Ja Ja
Zum Anzeigen der Information, Klicken Sie bitte.

Passwortgenerator

Sie generieren automatisch absolut sichere, unknackbare Passwörter. So sind Sie immer auf der sicheren Seite.

Passwortgenerator
Ja Ja Ja Ja
Zum Anzeigen der Information, Klicken Sie bitte.

Formulare ändern, neu erstellen

Sie legen fest, welche Felder für den Datensatz benötigt werden (anpassbare Datenstruktur). Wenn Sie zusätzliche Daten erfassen möchten, erweitern Sie einfach das Formular.

Formulare ändern, neu erstellen
Nein Ja Ja Ja
Zum Anzeigen der Information, Klicken Sie bitte.

Autom. Passworteintragung

Lassen Sie Daten einfach und sicher in andere Anwendungen, z.B. Internet Explorer automatisch eintragen. Nutzen Sie über 100 Anwendungstemplates für Internetseite wie facebook, Amazon, Google, XING, uvm.

Autom. Passworteintragung
Nein Ja Ja Ja
Zum Anzeigen der Information, Klicken Sie bitte.

Browser AddOn's

Firefox, Google Chrome, Safari und Opera werden per Browser AddOn's nativ unterstützt und bieten somit die gleiche Funktionalität wie die integrierte Internet Explorer Anbindung. Passworteintragung (SSO)

Browser AddOn's
Nein Ja Ja Ja
Zum Anzeigen der Information, Klicken Sie bitte.

Mobile-Geräte Sync

Jetzt können Sie Ihre Passwörter auf Ihrem iPhone, iPad oder Android Handy und Tablet verwalten. Die App bietet einige Sicherheits-Features sowie auch Synchronisationsmöglichkeiten.

Mobile-Geräte Sync
Nein Ja Ja Ja
Zum Anzeigen der Information, Klicken Sie bitte.

HTML-WebViewer

Der WebViewer ermöglicht den Export Ihrer Passwörter in eine sicher verschlüsselte HTML-Datei. Legen Sie die Datei auf einen FTP-Server, oder nutzen Sie den kostenlosen Dienst "Dropbox", um jederzeit den aktuellen Datenbestand im Zugriff zu haben. Der WebViewer ist kompatibel mit iPhone, iPad, Android und allen aktuellen Handys mit Webkit-Browser, sowie allen Desktop-Browsern wie Internet Explorer, Firefox, Chrome, Safari und Opera.

HTML-WebViewer
Nein Ja Ja Ja
Zum Anzeigen der Information, Klicken Sie bitte.

Labels

Wichtige Datensätze können in der Liste farblich hervorgehoben werden. Ebenfalls kann die Liste nach Labels gruppiert werden, um so einen besseren Überblick zu erhalten.

Labels
Nein Ja Ja Ja
Zum Anzeigen der Information, Klicken Sie bitte.

Schnellzugriff

Sie haben durch den „Intelligenten Schnellzugriff“ Ihre Daten immer zur Verfügung. Daten werden automatisch selektiert, wenn sie mit Anwendungen oder Internetseiten verknüpft wurden. Eine Suche ist somit überflüssig.

Schnellzugriff
Nein Ja Ja Ja
Zum Anzeigen der Information, Klicken Sie bitte.

Tags

Versehen Sie Datensätze mit Tags, um diese weiter zu kategorisieren und leichter finden zu können.

Tags
Nein Ja Ja Ja
Zum Anzeigen der Information, Klicken Sie bitte.

Aufgaben

Mit dem Aufgabensystem bleiben Sie stets informiert. Beispielsweise werden Sie automatisch daran erinnert, wenn ein Passwort abläuft, oder andere wichtige Ereignisse eintreten.

Aufgaben
Nein Ja Ja Ja
Zum Anzeigen der Information, Klicken Sie bitte.

Nachrichten

Nutzen Sie das Nachrichtensystem für eine sichere Kommunikation von sensiblen Daten in Ihrem Unternehmen. Die Nachrichten verlassen niemals die Datenbank und sind somit immer verschlüsselt und für andere Personen nicht einsehbar.

Nachrichten
Nein Nein Ja Ja
Zum Anzeigen der Information, Klicken Sie bitte.

Dokumentenverwaltung

Laden Sie Ihre wichtigsten Dokumente einfach in die verschlüsselte Password Safe-Datenbank. So liegen diese nicht mehr auf Ihrer Festplatte, was die Sicherheit erhöht. Starten und bearbeiten Sie Dokumente direkt aus Password Safe heraus.

Dokumentenverwaltung
Nein Ja Ja Ja
Zum Anzeigen der Information, Klicken Sie bitte.

Historie

Über die Historie ist der Änderungs-Verlauf nachverfolgbar. So können Sie sehen wie sich ein Datensatz, oder ein Passwort im Laufe der Zeit verändert hat und versehentlich überschriebene Datensätze wiederherstellen. Vergleichen Sie auch verschiedene Versionsstände "visuell" miteinander.

Historie
Nein Ja Ja Ja
Zum Anzeigen der Information, Klicken Sie bitte.

Logbuch

Im Logbuch werden nahezu alle Aktion (Ansehen, Bearbeiten, Löschen, usw.) protokolliert. Sehen Sie welcher Benutzer sich wann eingeloggt hat und welche Aktionen er in Password Safe durchgeführt hat. Werten Sie die Aktionen über das umfangreiche Auswertungstool aus, oder exportieren und analysieren Sie die Daten in Excel.

Logbuch
Nein Ja Ja Ja
Zum Anzeigen der Information, Klicken Sie bitte.

Anhang/Dokumente

Gespeicherte Dokumente können mit beliebigen Datensätzen verknüpft werden. Hierdurch haben Sie stets alle Daten schnell griffbereit.

Anhang/Dokumente
Nein Ja Ja Ja
Zum Anzeigen der Information, Klicken Sie bitte.

Eigene Icons

Es stehen bereits viele Standard-Icons zur Verfügung. Reichen diese nicht aus, so laden Sie einfach eigene Icons in die Datenbank und nutzen Sie diese in Ordnern und Datensätzen. So können Sie die Datenbank weiter individualisieren und Datensätze besonders hervorheben.

Eigene Icons
Nein Ja Ja Ja
Zum Anzeigen der Information, Klicken Sie bitte.

Eigene Felder

Individualisieren Sie Datensätze mit eigenen Feldern. Sollte einmal ein Datensatz ein benötigtes Feld nicht haben, so fügen Sie es einfach und schnell hinzu. Es stehen verschieden Feldtypen (z.B. geschütztes Passwortfeld, oder auch ein Notizfeld) zur Verfügung. Legen Sie eigene Felder über den Ordner an und profitieren Sie davon, dass beim Anlegen eines neuen Datensatzes die Felder schon vorhanden sind.

Eigene Felder
Nein Ja Ja Ja
Zum Anzeigen der Information, Klicken Sie bitte.

Eigene Filter (Suchordner)

Erstellen Sie einen Suchordner, der durch bestimmte Filterkonfigurationen nur bestimmte Datensätze anzeigt, z.B. alle versiegelte Datensätze.

Eigene Filter (Suchordner)
Nein Ja Ja Ja
Zum Anzeigen der Information, Klicken Sie bitte.

Integrierter Terminalserver-, Remotedesktop-Client (MSTSC)

Über "Remote-Desktop-Verbindung aufbauen" können Sie beliebige Remote-Computer verwalten und per RDP, beziehungsweise Terminalserver-Client (MSTSC) darauf zugreifen. Sie können somit hunderte von Servern verwalten und mit nur einem Klick eine Verbindung aufbauen.

Integrierter Terminalserver-, Remotedesktop-Client (MSTSC)
Nein Ja Ja Ja
Zum Anzeigen der Information, Klicken Sie bitte.

Tastenkürzel inkl. Scriptingfunktionalität

Die Tastenkürzel zum Einfügen von Formulardaten und Scripte werden verwendet, um das Passwort, Benutzername, oder ein beliebiges Feld, mit Hilfe eines Tastenkürzels in andere Anwendungen zu übernehmen.

Tastenkürzel inkl. Scriptingfunktionalität
Nein Ja Ja Ja
Zum Anzeigen der Information, Klicken Sie bitte.

Erweiterte Suche

"Einfach finden" heißt unsere Devise, die Funktionalität steht auch hier im Vordergrund. So lassen sich auch Such-Profile speichern, die man schnell und einfach wieder aufrufen und anpassen kann. Ebenso sind der Ausdruck und ein Export der angezeigten Datensätze möglich.

Erweiterte Suche
Nein Nein Ja Ja
Zum Anzeigen der Information, Klicken Sie bitte.

Netzwerk- und teamfähig

Ab der Professional Edition ist die Software netzwerk- und mehrbenutzerfähig. Es stehen umfangreiche Netzwerkfunktionen, wie z.B. automatisches Datensatzlocking, zur Verfügung. Ab der Enterprise Edition haben Sie sogar die Möglichkeit einer verschlüsselten Client-/Server Verbindung, über den Enterprise Server.

Netzwerk- und teamfähig
Nein Nein Ja Ja
Zum Anzeigen der Information, Klicken Sie bitte.

Benutzer-, Gruppen- und Rechteverwaltung

Organisieren Sie Ihre Passwortdatenbank in Benutzergruppen. Vergeben Sie Rechte auf Benutzer- oder Gruppenebene. Rechte, wie z.B. Lesen, Bearbeiten oder Löschen, können auf Ordner und nahezu beliebige Datensätze vergeben werden. Ab der Enterprise Edition können Sie bestehende Benutzer und Gruppen über das Active Directory importieren.

Benutzer-, Gruppen- und Rechteverwaltung
Nein Nein Ja Ja
Zum Anzeigen der Information, Klicken Sie bitte.

Siegel

Versiegeln Sie wichtige Datensätze und legen Sie fest, wer sie durch das Mehr-Augen-Prinzip freigeben und brechen darf. Über das Aufgabensystem werden betroffene Personen automatisch informiert. 

Auch das automatische Versiegeln nach dem Erstellen eines Datensatzes ist mit dem Workflow-System möglich. 

Siegel
Nein Nein Ja Ja
Zum Anzeigen der Information, Klicken Sie bitte.

Freigabesystem

 

Das neue Freigabesystem ermöglich die zentrale Verwaltung von Freigabe-Mechanismen und ist mit dem Siegelsystem verknüpft. Es können damit auch Verantwortlichenebenen abgebildet werden.

 

Freigabesystem
Nein Nein Ja Ja
Zum Anzeigen der Information, Klicken Sie bitte.

Sperren

Sperren Sie Passwörter vor dem Zugriff anderer Benutzer. Auch wenn Sie ein Passwort gesperrt haben, können Sie es bestimmten Personen für die autom. Passworteintragung zur Verfügung stellen. So haben die Benutzer zwar keinen Zugriff auf das Passwort, können sich aber in Anwendungen oder Internetportale automatisiert anmelden, ohne das Passwort zu kennen.

Sperren
Nein Nein Ja Ja
Zum Anzeigen der Information, Klicken Sie bitte.

Active Directory Integration

Importieren Sie bestehende Benutzer- und Gruppenstrukturen aus dem Active Directory. Dies ermöglicht eine automatische Anmeldung der Benutzer und eine Synchronisation über LDAP.

Active Directory Integration
Nein Nein Nein Ja
Zum Anzeigen der Information, Klicken Sie bitte.

LDAP

Importieren Sie vorhandene Benutzer- und Gruppenstrukturen aus dem Active Directory in Password Safe. Die Struktur kann durch die Synchronisation abgeglichen werden, um Änderungen automatisch zu übernehmen.

LDAP
Nein Nein Nein Ja
Zum Anzeigen der Information, Klicken Sie bitte.

Task-Dienst

Mit dem Task-Dienst können bestimmte Aufgaben in Zeitintervallen vom Enterprise Server ausgeführt werden (nur möglich mit Enterprise Server).

Task-Dienst
Nein Nein Nein Enterprise Server notwendig
Zum Anzeigen der Information, Klicken Sie bitte.

Datenbank-Firewall

Die Datenbank-Firewall im Enterprise Server schützt vor unerlaubten Zugriffen und bietet eine bessere Kontrolle.

Datenbank-Firewall
Nein Nein Nein Enterprise Server notwendig
Zum Anzeigen der Information, Klicken Sie bitte.

Reporting

Nutzen Sie vorgefertigte Reports und lassen Sie diese vom Enterprise Server in Zeitintervallen per E-Mail zusenden.

Reporting
Nein Nein Nein Enterprise Server notwendig
Import Personal Edition Standard Edition Professional Edition Enterprise Edition
Datensicherung importieren
Ja Ja Ja Ja
Zum Anzeigen der Information, Klicken Sie bitte.

CSV Import

Importieren Sie Ihre Daten aus einer CSV-Datei heraus. Die Felder können bequem den Formularfeldern zugeordnet werden.

CSV Import
Ja Ja Ja Ja
Open Source Password Safe Import
Ja Ja Ja Ja
KeePass Import
Ja Ja Ja Ja
Zum Anzeigen der Information, Klicken Sie bitte.

XML (Import Datenaustausch)

Einzelne oder mehrere Datensätze können zwischen unterschiedlichen Datenbanken importiert werden.

XML (Import Datenaustausch)
Nein Ja Ja Ja
Benutzer und Mitgliedschaft
Nein Nein Ja Ja
Gruppen und Gruppenmitgliedschaften
Nein Nein Ja Ja
Export Personal Edition Standard Edition Professional Edition Enterprise Edition
Datensicherung exportieren
Ja Ja Ja Ja
CSV Export
Nein Ja Ja Ja
Zum Anzeigen der Information, Klicken Sie bitte.

XML (Export Datenaustausch)

Einzelne oder mehrere Datensätze können zum austausch zwischen Datenbanken exportiert werden.

XML (Export Datenaustausch)
Nein Ja Ja Ja
Benutzer und Mitgliedschaften exportieren
Nein Nein Ja Ja
Gruppen und Gruppenmitgliedschaften exportieren
Nein Nein Ja Ja
USB-Stick Personal Edition Standard Edition Professional Edition Enterprise Edition
Zum Anzeigen der Information, Klicken Sie bitte.

USB-Stick einrichten

Immer mobil! Sie nehmen Ihre Daten einfach auf einem USB-Stick mit und synchronisieren geänderte Datensätze wieder zurück. Auch können Sie Password Safe direkt auf einem USB-Stick betreiben, so dass Sie danach keine Desktopanwendung mehr benötigen.

USB-Stick einrichten
Ja Ja Ja Ja
Plugins (kostenpflichtige Erweiterungen) Personal Edition Standard Edition Professional Edition Enterprise Edition
Zum Anzeigen der Information, Klicken Sie bitte.

Standard USB-Stick

Authentifizieren Sie sich mit dem USB-Stick an der Datenbank. Hierdurch können Sie sich nur anmelden, wenn der USB-Stick mit dem Rechner verbunden ist. Dieses Plugin ist eine kostenpflichtige Erweiterung für Password Safe.

Standard USB-Stick
Ja Ja Nein Nur ohne Server, ansonsten Modul PKI notwendig
Module (kostenpflichtige Erweiterungen) Personal Edition Standard Edition Professional Edition Enterprise Edition
Zum Anzeigen der Information, Klicken Sie bitte.

Network Logon

Die Professional sowie die Enterprise Edition können mit diesem Modul, um den sogenannten Network Logon erweitert werden. Die Anmeldung kann so optional automatisch über das Netzwerk erfolgen und es muss somit kein Passwort für die Datenbank-Anmeldung eingegeben werden. Das Network Logon Modul kann auch für mehrere Datenbanken konfiguriert werden. Dieses Modul ist eine kostenpflichtige Erweiterung für Password Safe.

Network Logon
Nein Nein Ja Ja
Zum Anzeigen der Information, Klicken Sie bitte.

Terminalserver / Citrix

Mit diesem Modul können Sie die Software auf einem Terminalserver, oder unter Citrix betreiben. Grundsätzlich benötigen Sie aber trotzdem für jeden Mitarbeiter bzw. Benutzer, der auf Password Safe zugreift, eine Benutzer-Lizenz. Möchten Sie die Clients auf einem Windows Server (z.B. per RDP-Verbindung) betreiben, ist dieses Modul ebenfalls erforderlich.

Terminalserver / Citrix
Nein Nein Ja Ja
Zum Anzeigen der Information, Klicken Sie bitte.

Ohne Clientlizenzierung

Hierbei wird nur die Zählung der Clients deaktiviert und Sie können Password Safe auf beliebig vielen Computern in Ihrem Unternehmen installieren. Grundsätzlich benötigen Sie aber trotzdem für jeden Mitarbeiter bzw. Benutzer, der auf Password Safe zugreift, eine Benutzer-Lizenz. Dieses Modul ist eine kostenpflichtige Erweiterung für Password Safe.

Ohne Clientlizenzierung
Nein Nein Ja Ja
Zum Anzeigen der Information, Klicken Sie bitte.

Workflow-System

Ab der Enterprise Edition in Kombination mit dem Enterprise Server, kann mit diesem Modul die Software an die Bedürfnisse des Unternehmens angepasst werden. So können Sie mit dem Workflow-System auf bestimmte Ereignisse reagieren wie beispielsweise das Versenden von E-Mail Nachrichten, wenn ein bestimmtes Passwort geöffnet wurde. Ebenfalls können Password Safe Funktionen, wie z.B.: das "Verwalten der Benutzer und Gruppen", durch verschiedne Aktionen, wie das "Mehr-Augen-Prinzip" geschützt werden.

Workflow-System
Nein Nein Nein Enterprise Server notwendig
Zum Anzeigen der Information, Klicken Sie bitte.

Web Access

Das Modul "Password Safe Web Access" ermöglicht den Live-Zugriff auf Ihre Passwörter über einen beliebigen Internet-Browser. Auch das Erfassen neuer und das Bearbeiten bestehender Passwörter ist möglich.

Web Access
Nein Nein Nein Enterprise Server notwendig
Zum Anzeigen der Information, Klicken Sie bitte.

PKI

Eine Anmeldung an Password Safe mittels Zertifikaten über Token oder Smartcard ist ebenfalls möglich. Voraussetzung hierfür ist, eine Public-Key-Infrastruktur in Ihrem Unternehmen, sowie die Lizenzierung des Moduls "PKI" in Zusammenhang mit dem Enterprise Server.

PKI
Nein Nein Nein Enterprise Server notwendig
Softwarepflege (kostenpflichtig) Personal Edition Standard Edition Professional Edition Enterprise Edition
Zum Anzeigen der Information, Klicken Sie bitte.

Private

Beinhaltet: 12 Monate Updates (z.B. wenn Sie Version 7 gekauft haben, innerhalb 7.x.x; Upgrades auf die nächst höhere Version, sind bei Private nicht inbegriffen). Die genaue Beschreibung des Leistungsumfangs, entnehmen Sie bitte den Softwarepflegedokumenten.

Private
Ja Ja Nein Nein
Zum Anzeigen der Information, Klicken Sie bitte.

Company Classic

Beinhaltet: 12 Monate Updates und Upgrades (z.B. wenn Sie Version 7 gekauft haben, innerhalb Version 7.x.x und 8.x.x). Die genaue Beschreibung des Leistungsumfangs, entnehmen Sie bitte den Softwarepflegedokumenten.

Company Classic
Nein Nein Ja Ja
Zum Anzeigen der Information, Klicken Sie bitte.

Company Premium

Beinhaltet: 12 Monate Updates und Upgrades (z.B. innerhalb Version 7.x.x und 8.x.x), außerdem Telefonsupport über eine normale Festnetzrufnummer und Hilfe per Fernzugriff (Teamviewer). Die genaue Beschreibung des Leistungsumfangs, entnehmen Sie bitte den Softwarepflegedokumenten.

Company Premium
Nein Nein Ja Ja

Legende

Plugins sind optionale und kostenpflichtige Erweiterungen und dienen zur Authentifizierung (Anmeldung) an der Datenbank.

Module sind optionale und kostenpflichtige Erweiterungen und fügen verschiedene Funktionalitäten hinzu.

Ein USB-Stick-Betrieb kann bereits ab der Personal Edition eingerichtet werden. Die kostenlose Personal Edition Free hat keinen USB-Stick-Betrieb.

Alle Funktionen auf einem Blick

Sie möchten alle Features auf einen Blick sehen, so wählen Sie im oberen Bereich (rechts) "Alle Features" aus. Mit dem blauen "Info"-Icon am Anfang jeder Zeile, erfahren Sie jeweils mehr über das ausgewählte Feature.