Password Safe v7 (alle Editionen)

Version:
v7.0.3.2192
Sprache:
Deutsch, Englisch
Releasedatum:
30.04.2013
Dateigröße:
~8.2 MB
Dateityp:
exe
MD5-Prüfsumme:
0af1c264ff8b1637b5e1acf363ed093b
Betriebssystem:
Windows

Changelog

Überblick der Änderungen:

  • NEU: Password Safe WebAccess (PWA) für den Live-Browserzugriff auf die Password Safe Datenbank.
  • NEU: Native iOS Universal App für iPhone und iPad.
  • NEU: Native Android App für Smartphone und Tablet (kompatibel ab Android 2.3)
  • NEU: Dropbox-Sync zwischen Windows, iOS und Android.
  • NEU: WLAN-Sync zwischen Windows, iOS und Android.
  • NEU: Passwort im Tab öffnen.
  • NEU: RDP-Verbindung im Tab öffnen.
  • NEU: Internetseite im Tab öffnen inkl. automatischer Eintragung.
  • NEU: Beim Verschieben von Passwörtern können nun die Rechte vom Zielordner übernommen werden.
  • NEU: Speicherbare Passwortrichtlinien inkl. Zuordnung und Anwendung in Formularen.
  • NEU: Passwortfelder zeigen nun auch die Farbe der Passwortstärke an.
  • NEU: Ausschlussliste für schlechte Passwörter.
  • NEU: Externe Ordner-Links erstellen.
  • NEU: Externe Dokumenten-Links erstellen.
  • NEU: Optionales Ablaufdatum für Offline-Datenbanken.
  • NEU: Benutzer komplett inkl. aller privater Daten löschen.
  • NEU: Benutzerrechte können nun über die Gruppe gepflegt und vererbt werden.
  • NEU: Sperrvorlagen.
  • NEU: Mehrfacheditor für Passwortdatensätze.
  • NEU: In den Berechtigungen eines Datensatzes kann nun ein Report ausgeführt werden.
  • NEU: Protokollierung von Workflowänderungen.
  • NEU: Erfassung einer Bemerkung (Grund) für eine RDP-Verbindung.
  • NEU: 29 neue Workflow-Ereignisse und 3 neue Workflow-Aktionen hinzugefügt.
  • NEU: Aero-Farb-Theme für Windows 7. Passt sich an die aktuell gewählten Windows-Farben an.
  • NEU: Editions-Farb-Theme
  • NEU: Im Logbuch wird nun festgehalten, welches Feld man in einem Formular geändert hat.
  • NEU: Logbuch kann nun auch nach Zeit gelöscht werden.
  • NEU: Es gibt nun mehrere Optionen, wie man mit Siegel im Offline-Modus arbeiten kann.
  • ÄNDERUNG: Passwortgenerator komplett überarbeitet mit Nutzung der Passwortrichtlinien.
  • ÄNDERUNG: Punkteberechnung der Passwortstärke überarbeitet.
  • ÄNDERUNG: Ordner rekursiv kopieren unterstütz nun auch das Aktualisieren einer Ordnerstruktur.
  • ÄNDERUNG: Dokumente im "Öffnen-Modus" sind nun aufrufbar ohne dass Password Safe gesperrt wird.
  • ÄNDERUNG: Chrome-Addon ist nun im Chrome-WebStore.
  • ÄNDERUNG: Bei Windows 8 wird ein anderes Standard-Theme geladen.
  • ÄNDERUNG: Chrome Enterprise wird nun unterstützt.
  • ÄNDERUNG: Optische Änderungen.
  • ÄNDERUNG: RDP-Verbindung im Modus "höhere Sicherheit" wird nun unterstützt.
  • ÄNDERUNG: Formularimport kann nun auch bestehende Formulare aktualisieren und fehlende Felder ergänzen.
  • ÄNDERUNG: Rechtevorlagen können Rechte nun auch hinzufügen.
  • ÄNDERUNG: Siegelbegründung kann nun übernommen werden.
  • ÄNDERUNG: Rechtevererbung wurde verbessert und kann nun auch nur die geänderten Objekte vererben.
  • ÄNDERUNG: AD-Authentifizierung wird bei Online-Betrieb nur noch am Enterprise Server ausgeführt. Somit ist ein Login auch außerhalb der Domäne möglich.
  • ÄNDERUNG: Verbesserung der Client-/Server-Kommunikation über Zertifikate.
  • ÄNDERUNG: Die Ereignisse im Logbuch haben nun ein Icon und können daher leichter auf einen Blick identifiziert werden.
  • ÄNDERUNG: Das verwendete Formular zur angelegten Anwendung wird nun gemerkt und bei erneuten Aufruf vorausgewählt.
  • ÄNDERUNG: IE10 unter Windows 8 wird nun unterstützt.
  • ÄNDERUNG: Verbesserung der Bedienbarkeit der Formulare.
  • ÄNDERUNG: Tastenkürzel zum Setzen des aktuellen Benutzers im Login hinzugefügt.
  • ÄNDERUNG: Tastenkürzel Strg+R öffnet eine RDP-Verbindung des aktuellen Datensatzes, Strg+Shift+R öffnet eine Verbindung im Tab.
  • ÄNDERUNG: Über den CSV-Import kann nun auch ein Zeilenumbruch für z.B. Kommentare importiert werden.
  • ÄNDERUNG: Testmail im Workflow kann nun als Test über den Enterprise Server verschickt werden.
  • ÄNDERUNG: Änderungen an Gruppenmitgliedschaften werden nun im Logbuch festgehalten.
  • ÄNDERUNG: Verbesserte Anzeige der Freigaben im Freigabesystem.
  • ÄNDERUNG: Freigaben können nun auch entzogen werden.
  • ÄNDERUNG: Reports können nun im Titel und der Fusszeile angepasst werden.
  • ÄNDERUNG: Man kann nun einen Proxy für den Download der Templates definieren.
  • ÄNDERUNG: Default-Browser je Passwort-Datensatz konfigurierbar.
  • ÄNDERUNG: F5 und andere Standard-Tasten stehen in den Listen zur Verfügung.
  • ÄNDERUNG: Die Formulare wurden um Änderungsdatum und Benutzer je Feld erweitert, welche über das Kontextmenü beim jeweiligen Feld zu sehen sind.
  • ÄNDERUNG: Offline-Modus wurde um Feldsychronisation bei Passwortdatensätzen erweitert. Bei alle anderen Tabellen läuft der Sync nach wie vor auf Datensatzebene und nicht auf Feldebene.
  • ÄNDERUNG: Beim RDP-Formular wird nun beim Verbindungsaufbau die Server-IP verwendet. Ist keine Server-IP vorhanden, so wird der Host verwendet.
  • ÄNDERUNG: Manueller Sync der Offline-DB nun auch möglich, wenn man Online ist.
  • ÄNDERUNG: In die Zwischenablage kopierte Passwörter werden nun als "angesehen" markiert.
  • ÄNDERUNG: Verbesserung beim Erstellen neuer Formulare inkl. neuer Optionen.
  • ÄNDERUNG: Automatische Passworteintragung mit Tastenkürzel (einstellbar) ohne einen Datensatz manuell aufrufen zu müssen. Die Erkennung erfolgt über die URL.
  • ÄNDERUNG: Wenn man ein Passwort dupliziert und im aktuellen Ordner kein Schreibrecht besitzt, kann man das Passwort in einem anderen Ordner ablegen.
  • ÄNDERUNG: Der HTML-WebViewer kann nun auch bei Anmeldung über Token erstellt und mit einem normalen Passwort verwendet werden.
  • ÄNDERUNG: Verbesserte Symboldarstellung bei Siegeln in der Passwortliste.
  • ÄNDERUNG: Im Offline-Modus ist kein Benutzerwechsel mehr möglich.
  • ÄNDERUNG: Bei den exportierten Datenbanken (USB-Stick) sieht man nun den letzten Exportpfad.
  • ÄNDERUNG: Kommentare werden nun auch im HTML-WebViewer mit ausgegeben.
  • ÄNDERUNG: CSV-Import geht nun auch direkt in der Passwortliste.
  • ÄNDERUNG: Private Ordner stehen nun auch bei den Dokumenten zur Verfügung. Ebenso können private Dokumente angelegt werden.
  • ÄNDERUNG: Geschwindigkeitsoptimierung beim Löschen eines Passwortes.
  • ÄNDERUNG: Automatisches Siegel greift nun auch beim Import von Daten.
  • ÄNDERUNG: Beim automatischen Versiegeln über Task, können nun auch Unterordner mit berücksichtigt werden.
  • ÄNDERUNG: Die Zwischenablage kann nun auch unter einer Minute gelöscht werden.
  • ÄNDERUNG: Das Favicon kann nun automatisch importiert werden, beim Anlegen eines Datensatzes.
  • ÄNDERUNG: Beim Erstellen eines neuen Passworts, kann nun das Passwort automatisch generiert werden. Dies kann über das Formular eingestellt werden.
  • ÄNDERUNG: Allgemeine Usability-Verbesserungen und optische Änderungen.
  • ÄNDERUNG: Das Ablaufdatum eines Datensatzes kann nun auch als Spalte eingeblendet werden.
  • ÄNDERUNG: Der Detailbereich kann nun ausgeblendet werden.
  • ÄNDERUNG: Kommentare können nun bei der Passwortauswahl zur Eintragung angezeigt werden.
  • ÄNDERUNG: Anwendungen können kopiert werden.
  • ÄNDERUNG: Leicht versiegelte Datensätze können nun auch exportiert werden, ohne das Siegel brechen zu müssen.
  • ÄNDERUNG: Fenstergröße eines Passwortdatensatzes kann nun optional anhand der Formulargröße berechnet werden.
  • BUGFIX: Ordnertypprüfung im Auswahldialog korrigiert.
  • BUGFIX: Beim Ereignis "Ordner verschieben" war die Aktion "Rechte bearbeiten" nicht konfigurierbar.
  • BUGFIX: Automatisch minimieren bei Benutzerwechsel wurde korrigiert.
  • BUGFIX: AD wird nicht korrekt ausgelesen, wenn sich ein "/" in einer Gruppe befindet.
  • BUGFIX: Verwendung des korrekten Datensatzicons bei Neuanlage und mehreren hinterlegten Formularen für einen Ordner.
  • BUGFIX: Fehler bei manchen Suchbegriffen im Schnellzugriff behoben.
  • BUGFIX: Option "Niemals Daten in das gleiche Fenster mehrfach eintragen" griff nicht bei Opera.
  • BUGFIX: Mehrachselektion mit Strg-Taste funktioniert nun in der Passwortliste.
  • BUGFIX: Sperre entfernen in der erweiterten Suche konnte zu einem Fehler führen.
  • BUGFIX: Bei manchen Seiten war eine Erfassung zur automatischen Eintragung nicht möglich.
  • BUGFIX: Datumsfilter in der erweiterten Suche korrigiert.
  • BUGFIX: Eine vorhandene Offline.lic wird nun nur noch mit Enterprise gezogen.
  • BUGFIX: Passwort anzeigen über F12 ging nicht wenn der Cursor im Passwortfeld steht.
  • BUGFIX: Der Import einer Open Source Password Safe Datei wurde korrigiert.
  • BUGFIX: Die Nachrichtenanzahl auf der Startseite war nicht immer korrekt.
  • BUGFIX: Konfiguration des PKCS#11-Plugin im Login wieder möglich.
  • BUGFIX 2190: Fehler beim Autologin mit SID-Verschlüsselung behoben
  • BUGFIX 2190: Fehler bei dem der Client abstürzen konnte behoben
  • BUGFIX 2191: Problem mit Workflow-System Events behoben
  • BUGFIX 2191: Problem mit einmaliger E-Mail über System-Task behoben
  • NEU 2191: Muster-Passwort bei mobiler Geräte Synchronisation
  • BUGFIX 2192: Beim App Sync wurde der Zeitstempel des Kommentars nicht beachtet
  • BUGFIX 2192: Problem beim App Sync mit englischem Datumsformat behoben
  • ÄNDERUNG 2192: Bessere Benutzerführung sowie hinzufügen von Beschreibungstexten beim App Sync
  • ÄNDERUNG 2192: Rechteschreibfehler

Hinweis für Bestandskunden

Bitte beachten Sie, dass bei einem Upgrade von v6 nach v7, in jedem Fall eine neue Lizenz erforderlich ist. Diese können Sie unter folgendem Link anfordern, bzw. bestellen:

Upgrade anfordern / bestellen