Password Safe v7 (alle Editionen)

Version:
v7.1.0.2200
Sprache:
Deutsch, Englisch
Releasedatum:
18.07.2013
Dateigröße:
~8.3 MB
Dateityp:
exe
MD5-Prüfsumme:
ac7546895bf4835d9c5d9809bfab0bd9
Betriebssystem:
Windows

Changelog

 

Hinweis für Enterprise Kunden mit Active Directory Integration:

Die Active Directory Schnittstelle wurde in Version 7.1 optimiert. Bitte beachten Sie, dass nun zwingend zum Auslesen des Active Directorys ein Domänen Benutzer im Format „DomainName\UserName“ und „Passwort“ hinterlegt werden muss.


Überblick der Änderungen:

  • NEU: Die Suche im Password Safe Web Access wurde auf alle Formularfelder erweitert.
  • NEU: Die Active Directory Schnittstelle wurde verbessert. Es treten nun keine Probleme mit der LDAP Beschränkung von 1500 Objekten je Anfrage mehr auf. Ebenfalls wurde die Performance erheblich verbessert. Bitte beachten Sie, dass zum Auslesen des Active Directorys ein Domänen Benutzer „DomainName\UserName“ und „Passwort“ hinterlegt werden muss.
  • NEU: Prüfen der Passwortrichtlinien innerhalb eines Ordners und Unterordner. Auch als E-Mail Report über Systemtask möglich.
  • NEU: Im Freigabe und Sicherheitsdialog wird nun angezeigt, aus welcher Domäne die Benutzer importiert wurden.
  • NEU: Automatisches Erstellen eines privaten Ordners für personalisierte Datensätze pro Benutzer. Konfigurierbar in den Datenbank-Einstellungen.
  • NEU: Das Wechseln des Formulars von mehreren Datensätzen ist nun über die Erweiterte Suche möglich.
  • NEU: Neuer System -Task zum Versenden der internen Nachrichten per SMTP.
  • NEU: Labels können nun leichter mit Hilfe des Kontextmenüs, sowie auch über Mehrfachzuordnung mit Passwörtern verknüpft werden.
  • NEU: Neue Workflow Aktion zum automatischen setzten des Standard-Browsers bei Passwörtern.
  • NEU: Neue Workflow Aktion „Passwort eingeben“ (statisches Passwort).
  • NEU: Formular/Eingabemaske für FTP Datensätze.
  • NEU: Formular Änderungen werden nun protokolliert.
  • NEU: Opera Next wird nun unterstützt.
  • NEU: Internet Explorer 10 wird nun unterstützt ebenso auch die automatische Eintragung auf HTML5 Seiten.
  • NEU: Benutzer werden nun gewarnt, wenn Dokument bereits zum Bearbeiten von einem anderen Benutzer geöffnet wurde.
  • NEU: Im Datensatz wird nun die Verknüpfung zu einer Aufgabe angezeigt.
  • NEU: VSD Dokumente werden nun erkannt und mit Visio geöffnet.
  • NEU: Verbesserte Bedienung des Schnellzugriffs über die Tastatur.
  • NEU: Der Ordnerpfad wird nun bei Aufgaben aufgelöst.
  • NEU: Bequemes Erstellen eines Template aus den Einstellungen der Sperre.
  • NEU: Beim Klick auf einen "Externe Dokumente Link" wird nun gleich das Dokument aufgemacht.
  • NEU: "Externen Link generieren" auch für Dokumenten-Ordner.
  • ÄNDERUNG: Die automatische Eintragung wurde bei der offline Synchronisation immer angeschaltet. Diese merkt sich nun den Status.
  • ÄNDERUNG: Leicht versiegelte Datensätze können nun per CSV exportiert werden.
  • ÄNDERUNG: Der Ordner des Datensatzes wird nun bei der Auswahl des Passwortes vor einer autom. Eintragung angezeigt.
  • ÄNDERUNG: Sonderzeichen < > werden im HTML-Webviewer nun korrekt behandelt.
  • ÄNDERUNG: Rechtschreibfehler korrigiert.
  • BUGFIX: Benutzer und Gruppen konnten in den Freigaben einer TAN-Liste doppelt aufgenommen werden.
  • BUGFIX: In der Erweiterten Suche unter bestimmten Filterkriterien hat der Rechtsklick Einträge aus der Liste entfernt.
  • BUGFIX: Fehler und Probleme bei der Synchronisation der Daten mit mobilen Geräten (Apps) wurden behoben.
  • BUGFIX: In der Benutzeranmeldung konnten keine Zertifikate ausgewählt werden. Dies wurde behoben.
  • BUGFIX: Fehler beim Erstellen einer Aufgabe beim Vergeben eines Ablaufdatums wurde behoben.
  • BUGFIX: Problem beim Speichern eines Ordners mit einem Template behoben.
  • BUGFIX: Problem beim Entsperren der Datenbank über die Schnellzugriffsleiste wurde behoben.
  • BUGFIX: Die Einstellung „Mein Profil -> Detailbereich-Anzeigen“ wirkte sich nicht auf TAN Ordner aus.
  • BUGFIX: Die Sichtbarkeit von markierten Objekten wurde verbessert, ebenso auch beim Verschieben.
  • BUGFIX: Verbesserungen in der Passwortliste und im Kontextmenü (STRG + A, Linksklick).
  • BUGFIX: Falscher Anwendungsname beim Importieren von Anwendungen.
  • BUGFIX: Mehrfachexport von Anwendungen funktioniert nicht.
  • BUGFIX: Probleme beim Versand von verschlüsselten SSL Mails behoben.
  • BUGFIX: Bei der RDP Verbindung über ein Desktop-Icon wurde die Tastatureingabe nicht akzeptiert.
  • BUGFIX: Beim Wechsel des Formulars kam es manchmal zu Abstürzen. Dies wurde behoben.
  • BUGFIX: Durch das Ändern von mehreren Datensätzen über Mehrfachselektion konnte ein Datenverlust entstehen. Dies wurde behoben.
  • BUGFIX: Verbesserung und Fehlerbeseitigung im Formularmanager.
  • BUGFIX: Das Problem mit Trennzeichen „.“ bei Betragsfeldern auf Schweizer Systemen wurde behoben.
  • BUGFIX: Password Safe ließ sich unter Umständen nicht minimieren.
  • BUGFIX: Im Workflow-System konnte eine Fehlermeldung beim Drag&Drop oder löschen aufkommen. Dies wurde behoben.
  • BUGFIX: Fehler behoben, welcher Favicons bei der Synchronisation entfernt.
  • BUGFIX: Die Ordner-Formular-Verknüpfung ließ sich beim Zuordnen von mehreren Formularen nicht entfernen.
  • BUGFIX: Beim neu versiegeln eines Datensatzes wurde nicht der neue Benutzer verwendet.
  • BUGFIX: Formular XML Import mit eigenen Icons war nicht möglich. Dies wurde korrigiert.
  • BUGFIX: Beim CSV Import von extrem vielen Passwörtern kam es zu einem Fehler.
  • BUGFIX: Beim Ausführen eines "Externe Dokumente Link" wurde das Fenster nicht im Vordergrund ausgeführt.
  • BUGFIX: Workflow beim Erstellen von neuen Datensätzen mit Favicons verbessert.
  • BUGFIX: Das Formular Icon wurde beim Formularwechseln nicht berücksichtigt.
  • BUGFIX: Plausibilitätsprüfung beim Speichern eines Restriktiven Users wurde korrigiert.
  • BUGFIX: Nach dem Entsperren des Clients wurde fälschlicherweise die falsche Lizenzanzahl angezeigt.

Hinweis für Bestandskunden

Bitte beachten Sie, dass bei einem Upgrade von v6 nach v7, in jedem Fall eine neue Lizenz erforderlich ist. Diese können Sie unter folgendem Link anfordern, bzw. bestellen:

Upgrade anfordern / bestellen