Password Safe and Repository Version 5.2.3 released

03.11.2009 10:40

Mit dem heutigen Update führen wir den neuen Network Logon ein. Dieser wurde komplett neu entwickelt und bietet dadurch neue Möglichkeiten auch mehrere Datenbanken den Benutzern zur Verfügung zu stellen. Erstmal kann dieser auch direkt am Enterprise Server konfiguriert werden. Details zur Funktionsweise, Sicherheit und Konfiguration, finden Sie in der Hilfe.

Die Änderungen im Kurzüberblick: 03.11.2009 - Version 5.2.3.1632 - Client

  • Network Logon Modul komplett neu konzipiert. Es können dadurch auch mehrere Datenbanken am Client automatisch eingerichtet werden. Außerdem kann man Zugriffsbeschränkungen über Benutzernamen, Computernamen oder IP-Bereiche definieren.
  • Sperren/Entsperren von Datensätzen nun auch über Mehrfachselektion möglich.
  • Import/Export von einzelnen Datensätzen über die Passwortliste möglich. Über die Mehrfachselektion können auch mehrere Passwörter eines Ordners exportiert werden.
  • Neue Fortschrittsanzeige für zeitintensive Aktionen, inkl. Anzeige der verbleibenden Restzeit.
  • Problem beim Selektieren von mehreren TAN's in der TAN-Liste zum Löschen behoben.
  • Löschen-Button steht auch beim Selektieren aller TAN's zur Verfügung.
  • Problem beim Benachrichtigen von Gruppenmitgliedern bei einer Fehlgeschlagenen Datensicherung behoben.
  • Problem beim Entfernen von importierten Siegel aus v4 behoben.
  • Aktualisierung der Sprachdateien
  • Tastenkürzel Standardbelegung STRG+ALT+E nach STRG+ALT+R geändert, da sonst das EURO-Zeichen ALTGR+E nicht mehr funktioniert.

03.11.2009 - Version 5.2.3.1632 - Server

  • Der neue Network Logon kann nun auch über den Enterprise Server konfiguriert werden.
  • Aktualisierung der Sprachdateien
  • Vorgabe-Pfad zur Lizenzdatei korrigiert.